Das Lauf-ABC

In den meisten Sportarten, von Fußball über Tennis bis Basketball, müssen wir viel laufen. Mit der richtigen Lauftechnik bewegen wir uns nicht nur effizient, sondern schonen auch unsere Gelenke und Glieder. Da die richtige Technik nun diejenige ist, die individuell ...

Life-Balance

Die Aufhebung der Trennung von Arbeit und Leben ist ambivalent. Auf der einen Seite fließen Arbeit und Leben zusammen, wenn wir etwas tun, das uns wirklich Freude macht; wenn wir also bei der Arbeit in unserem Element sind. Ein Wissenschaftler, ...

Was ist Disziplin?

Der lateinische Satz „per aspere ad astra“ heißt frei übersetzt: auf rauen Wegen zu den Sternen. Wer (s)einem Stern folgt, muss Freude an dem haben, was er tut, aber er muss auch bereit sein, den einmal eingeschlagenen Weg weiterzugehen, wenn ...

Bewegung ist Entwicklung

Die menschliche Entwicklung begann damit, dass sich unsere Vorfahren eines Tages auf die Hinterbeine gestellt haben, um es mal mit einer anderen Fortbewegungsart auszuprobieren: dem aufrechten Gang. Der aufrechte Gang gehört zu den markantesten Eigenschaften, die den Menschen von anderen ...

Was heißt eigentlich DIÄT?

„Auf Diät sein“ klingt ein bisschen so wie „auf Bewährung sein“: Nachdem man es etwas zu arg getrieben hat, muss man sich jetzt zwangsweise zurückhalten und vor dem Rückfall in alte Verhaltensmuster hüten. Das ist natürlich ein überspitzter Vergleich, aber ...

Was ist Muße?

Kurze Antwort: Muße ist das, was wir nicht haben, aber wonach wir uns alle sehnen. Zeit ohne Zwang. Mehr als nur Freizeit von der Arbeit. Freie Zeit im vollen Umfang dieses Wortes: frei vom Anpassungsdruck, vom Konsumzwang, von Erwartungshaltungen, von ...

bewango für eine ganzheitliche Life Balance

bewango ist ein neues ganzheitliches Konzept mit dem Kern, die Leistungsfähigkeit des Gehirns zu stärken, um es widerstandsfähig zu machen. Zu verstehen, wovon die Arbeit unseres Gehirns abhängt, was es leistungsstark macht und was ihm guttut, und im Umkehrschluss zu ...

Keine Leistung ohne Pause

Jeder Leistungssportler weiß, dass Erholung zum Erfolg genauso dazugehört wie Training und Anstrengung. Daher wird nicht nur das Training geplant, sondern auch die Regenerationspausen. „Keine Leistung ohne Pause“ ist das Trainingsprinzip. Mit den starken körperlichen Belastungen durch Training und Wettkampf ...

Perfekte Welt?

In einer perfekten Welt wärst du ausgeschlafen und ausgeglichen, würdest alle Aufgaben im Job locker mit einem Lächeln erledigen, hättest genug Zeit für die schönen Dinge des Lebens wie Sport, Hobbies, Familie und Freunde. Deine Ernährung wäre ausgewogen, du würdest ...